Seminare, Vorträge, Events von externen Workshopleitern im Kulturgarten:

JSJ, Strömabend im Kulturgarten mit Michael Reich

19. März; 09. April; 25. April; 07.Mai; 23. Mai; 04. Juni; 18. Juni

von 19:00 bis 21:15

Moerser Str. 241 (für´s Navi: Auf dem Dudel 1) in 47228 Duisburg

25 €

Michael Reich / Anmeldungen gerne unter 0177-1753767 oder michaelreich@posteo.de

Alle 2 Wochen gibt es im Kulturgarten die Möglichkeit, unter der fachkundigen Anleitung des langjährigen Jin Shin Jyutsu-Selbsthilfelehrers Michael Reich, Deine aktuellen persönlichen Herausforderungen, gleich ob körperlicher, geistiger oder seelischer Natur, zu klären und in Harmonie zu bringen.

Im Jin Shin Jyutsu benutzen wir unsere Hände als „Starthilfekabel“, um uns mit der universellen Quelle zu verbinden und damit unsere eigene Batterie aufzuladen.

Das ist jederzeit, an jedem Ort für jedermann möglich.

Durch das Berühren bestimmter Punkte am Körper in einer bestimmten Abfolge werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht.

Jin Shin Jyutsu ermöglicht es uns, die Freude, das Glücklichsein und das Lachen im täglichen Leben zu erfahren – und zu sein!

Mitzubringen sind lediglich die Bereitschaft, Dich einzulassen auf Dich selbst 😉

Anmeldung bei Michael: michaelreich@posteo.de oder 0177 1753767

***

Gyrokinesis mit Heike Labude jeden Mittwoch von 19:00 – 20:00

Die Wirbelsäule, Muskeln und Gelenke werden durch rythmische, wellenförmige Bewegungen trainiert und das Nervensystem gleichzeitig durch die Atmung stimuliert. Gyrokinesis kräftigt die Muskeln und fördert Koordination und Beweglichkeit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und deshalb eine Anmeldung vorab notwendig und verbindlich.

Bitte in bequemer Trainingskleidung kommen und dicke Socken mitbringen.
Preis pro Abend:15 € (10er Karte = 135 €)

Unbedingt anmelden bei: Heike Labude: 0173 85042816

***

Die Kunst des traditionellen Bogenbaus mit Lars Richter     16. – 18. August 2019 (Freitag 17:00 – Sonntag 17:00)

Lars lebt in Australien kommt im Sommer nach Deutschland

von Freitag, 17 Uhr bis Sonntag, 17 Uhr

Kulturgarten, Moerser Str. 241, 47228 Duisburg

http://narrativeyoga.com.au

lars@narrativeyoga.com.au

Menschen jeden Alters lieben es mit Pfeil und Bogen zu schießen und haben meist eine gewisse Verbindung zu dieser faszinierenden Waffe unserer Vorfahren und Ahnen. Beinahe jeder Erwachsene hat in seiner Kindheit einmal einen Bogen gebaut und Indianer gespielt. Die Faszination dieser primitiven Waffe hat ihren Ursprung in unserer Vergangenheit, viele Generationen zurück in der Geschichte der Menschheit. Unsere Vorväter gaben ihr Wissen an die nächste Generation des Stammes weiter, davon hing das Überleben des Stammes ab. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit ist es wichtig inne zu halten und dieses Wissen wiederzubeleben und damit ein neues Verstehen und Erkennen zu erlauben. Die Kunst des Bogenbaus ebenso wie der Umgang damit, wie z.B. das instinktive Schießen werden uns in faszinierender Weise mit unseren Vorvätern verbinden und helfen, unser eigenes Leben zu reflektieren. Daraus erwächst mehr Kraft, Fokus und eine instinktive Weise uns selbst zu finden und dem Leben zu begegnen. Das Bogenbau-Yoga Retreat richtet sich an alle die gerne einen traditionellen Bogen bauen wollen. Lars lädt Dich ein, nicht nur einen Bogen zu bauen. Wir werden unser ganzes Wesen mit Neuem überraschen und in schöner Umgebung uns ganz dem Fluss in der Meditation hingeben. Sei es Yoga, Bogenbau, Meditation, persönliches Coaching oder Instinktives Bogenschiessen, es geht um das öffnen zu Neuem durch die Verbindung zu dem Wissen unserer Ahnen. Wir werden in diesem Kurs australisches Holz verwenden und feine Bögen auf traditionelle nordamerikanische Art bauen. Die traditionelle Art des Bogenbaus bleibt bei weitem erhalten und wird so weit wie möglich hin zum traditionellen Ursprung erklärt, bis schliesslich nach dem tillering Prozess ein schussfertiger Bogen durch Deine Arbeit entsteht. Auch die Bogensehne werden wir mit unseren Händen fertigen.

16.08. Freitag 17-20 Uhr – Ankommen und Einführung zu
Narrative Yoga

17.08. Samstag
10 Uhr -18 Uhr traditioneller Bogenbau

Ab 18Uhr – – gemeinsames Feuer – ggf. Mitbringen & Teilen Abendessen

18.08. Sonntag 9Uhr Yoga
10 – 16 Uhr traditioneller Bogenbau und Bogen schiessen

Workshopgebühr: 300€ Bogenbau inkl. Material, Bogenschiessen und Narrative Yoga

Special fuer Buchungen vor dem 15.Juli:

1 Erwachsener + 1 Kind (unter 18Jahren) 490Euro.

1 Erwachsener + 2 Kinder (unter 18Jahren) 675Euro.

Anmeldung:

Mit einer Anzahlung von 90 € auf folgendes Konto:

Lars Richter, ISBN: DE29 5001 0517 0113 046965

und dem Betreff: Bogenbau Duisburg DeinName

bist Du verbindlich angemeldet.

Übernachtungen im Haus sind möglich (20€/Nacht) oder Zelten im Garten (10€/Nacht)

Verpflegung gibt es für 35€/Person für das Wochenende (vegetarisch oder vegan)

 

Photos und Impressionen vom Kulturgarten:

DSC05638

Der Seminarraum oben ist vorbereitet.

K1

Gartenr.

Seminarraum mit direktem Zugang zum Garten!

K2

DSC05424

_D3S6970

Seminarraum im 1. Stock, 65 m2 mit Bühne, Kamin, Bad und Kochnische.

Auch als Übernachtungsgelegenheit für bis zu 4 Personen geeignet!

Der Garten im Regen!!!!

K5

Schattenpavillon für heiße Tage oder zum Essen an warmen Abenden.

1795699_1450400851886717_813720588862592461_n

Prinzessinen dürfen auf den Tisch!!!

DSC05712

Finchen!

Ich verwende Cookies auf meiner Webseite. Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung.